Allergieabklärung

Zur Allergieabklärung gehört nicht nur die gründliche Befragung durch den Arzt (Anamnese), sondern auch einen oder mehrere Allergietests.

Es gibt verschiedene Arten von Allergietests. In unserer Praxis führen wir den Pricktest und den Epicutantest durch. Manchmal werden weitere Abklärungen nötig, für die Ihnen Blut abgenommen wird. Dieses wird dann an ein Labor geschickt, welches für uns die ausführlichen Analysen durchführt.

Beim Pricktest wird eine grössere Anzahl von Einzelextrakten auf Ihren Unterarmen getestet. Diese Prozedur dauert insgesamt rund 30 Minuten und kann im Einzelfall am Anfang ein wenig unangenehm sein, ist jedoch nicht schmerzhaft.

Beim Epicutantest werden verschiedene Pflasterreihen mit Testsubstanzen auf den Rücken geklebt. Dieser Test benötigt insgesamt drei Termine verteilt auf vier Tage. Während dieser Zeit sollten Sie auf Sport und übermässige Anstrengung verzichten, da der Rücken möglichst trocken gehalten werden sollt. Daher ist auch Duschen und Baden während dieser vier Tage nicht möglich.